Sie sind hier:   SEPA mit Excel, Calc oder Access > Ex-SEPA > Bekannte Probleme > Sparkasse (Jan. 2015)

Sparkasse (Jan. 2015)

"ungültiges Sepa Format"

Ein Klassiker der Sparkassen-Fehlermeldungen. Am häufigsten bekommt man diesen Fehler zu Gesicht, wenn man eine falsche!! BIC in seinen Datensätzen stehen hat. Daher sollte man bei diesem Fehler immer zuerst die BICs genau prüfen. Ex-Sepa bietet diese Prüfung natürlich auch an, allerdings sollte man auch immer die aktuelle BLZ Liste der Bundesbank herunterladen, welche vierteljährlich aktualisiert wird.

Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg hat auch einmal die Annahme einer XML Datei verweigert, welche im Dezember 2014 noch problemlos durchlief. Nach vielem hin und her erhielten wir von der Sparkasse die Lösung (immerhin): Am Ende der sepa.xml-Datei ist offenbar eine Leerzeile bzw. ein Zeilenumbruch, was nun dazu führt, dass die Datei mit der Meldung "ungültiges Format" abgelehnt wird. Scheinbar ist die Anzahl der Fehlermeldungen bei der Sparkasse auf diese eine begrenzt, was bei der Suche extrem hilfreich ist.

Nun ist ein solcher Zeilenumbruch seitens der XML Spezifikation und der Sepa Spezifikation der DK (hier durch die Sparkassen vertreten) kein Problem, bzw. im Sepa-Beispiel der DK ist explizit ein solcher Umbruch nach dem letzten Tag vorhanden. Hier wurde also das hausinterne Prg. der Sparkasse nicht ausreichend nach einer Änderung getestet.

Aktuelles 

Ex-Sepa Lizenz

kostenpflichtig bestellen !


Format Sepa 3.2

Im Nov. 2018 trat die neue Spezifikation 3.2 von Sepa in Kraft. Das aktuelle Update von Ex-Sepa können sich Kunden im eigenen Kunden-Bereich kostenlos herunterladen und updaten. Die Banken werden aber noch einige Jahre das alte Format unterstützen, so dass keine Eile angebracht ist.

Nach den Tests schalten Sie das Programm wie üblich für bis zu 99.999 Datensätze mit dem vorhandenen Schlüssel frei. Zur Übernahme der Stammdaten bitte die Update Funktion oben rechts in Ex-Sepa verwenden.

Selbstverständlich haben Kunden beim Kauf einer Lizenz vollen 24h eMail Support auf alle Fragen, wobei diese meistens innerhalb von zwölf Stunden von mir beantwortet werden. Telefonische Anfragen bitte erst nach 18:00 Uhr.

Zum Bestellformular (https)

oo-Sepa

Die angepasste Version für OpenOffice bzw. LibreOffice (beide ab Version 4.xx) finden Sie unter Externer Linkwww.oo-sepa.de und wird regelmäßig aktualisiert.

Ex-Sepa läuft leider aufgrund der mangelnden Kompatibilität des VBA Codes nicht unter OpenOffice.

SEPA mit Access

Ab sofort sind die Klassenmodule mit einer einfach zu bedienenden VBA-Schnittstelle zu Ihren eigenen Access-Abfragetabellen erhältlich. Eine DLL-Version ist in Arbeit. Laden Sie sich einfach die SEPA Demo Datenbank für Access zum testen herunter. Auf Wunsch kann ich das Programm gegen Erstattung des Arbeitsaufwandes auch für Sie jederzeit in Ihre Access-Datenbank integrieren.

Selbstverständlich ist es aber auch weiterhin möglich, die vergleichsweise günstige Ex-Sepa Lizenz ohne Mehrkosten in Ihre Access-Anwendung zu integrieren. Eine ausführliche Anleitung und ein Access-Beispiel finden Sie unter Access-Library für Sepa.

Powered by RoRu | Validiere (X)html | Validiere css | Login

***