Sie sind hier:   SEPA mit Excel, Calc oder Access > Ex-SEPA > Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale

Arbeitsumgebung Ex-Sepa Zusatz-
paket
Betriebssystem: Ab Windows 2000 alle Betriebssysteme bis Windows 10 sowie teilweise MAC (einfach testen)
X  
MS-Office: Ab Office 2000 bis aktuell Office 2016 (Excel und Access) X  
Netzwerkfähigkeit X  
unterstützte Tabellenformate

Excel (xls, xlsx und xlsm Datei) X  
Access (über Einbindung von Ex-Sepa in Access-Formular) X  
alle sonstigen, mit Excel zu öffnenden Dateien, wie .csv, .txt, .wk?, .htm, .dbf und viele mehr X  
Unterstützte IBAN: DE, GB, IE, BG, NO, BE, NL, DK, FI, SI, LU, AT, EE, LT, CH, HR, LV, LI, ES, SE, CZ, RO, SK, PT, IS, FR, IT, GR, MC, PL, HU, CY, MT X  
SEPA-Dateierstellung

SEPA Überweisungen X  
SEPA Lastschriften (Einmal-, Erst-, Folge- und Endlastschrift) X  
SEPA Firmenlastschriften (B2B Lastschriften) X  
SEPA Eilüberweisungen (CCU, evtl. bei Bank kostenpflichtig)
 X
fester und variabler (=datensatzbezogener) Verwendungszweck (zus. gem. Spez. bis 140 Zeichen) X  
Übermittlung der EndToEndID bis zum Kontoauszug
X  
Optionales Dateisplitting nach n Datensätzen
X  
Journal-Bogen Erstellung X  
anpassbare Ausgabe (Länge) des Verw.Zweck und der Mandats-Nr. im Journalbogen X  
Begleitzettel X  
Eingabemöglichkeit des Ausführungsdatums X

Startzeile der Datentabelle in externer Excel-Tabelle frei wählbar (Kopfzeile) X

wahlweise laufende Dateinummer als Postfix der Ausgabedateien. X

beliebiger Dateinamen-Prefix einstellbar X  
auch für schweizer Konten und für SFR geeignet X  
Prüfung IBAN nach Prüfziffer X  
Prüfung BIC nach Liste der deutschen Bundesbank bzw. ausländische Liste a.A. möglich (nur Excel, nicht OO)
(X)  
Umfangreiche Prüfung der Eingabewerte auf Gültigkeit mit Ersetzung unzulässiger Sonderzeichen gemäß Spezifikation (ä=a bzw. ä=ae) bzw. erlaubte Umlaute
X  
BIC- bzw. Bankleitzahlenvereichnis X  

Zusätzlich ab Sepa Spez. 2.7-3.1*
(pain.001.003/001.03 und pain.008.003/001.02)





 
IBAN only (benötigt keine BIC für innerdeutsche Zahlungen) X  


 
Zusatzfunktionen (gegen Aufpreis)

Verschiedene Lastschrifttypen (FRST, RCUR usw.) in einer XML Datei   X
Art der Zahlung in kodierter Form (nur B2B Anwendungen)   X
Einzelbuchung (jede Zahlung erscheint auf dem Kontoauszug auf Wunsch separat = BatchBooking)   X
Sepa-Datei nach Standard pain.001.001.03.ch.01.xsd und pain.008.001.02.ch.01.xsd für CHF Konten (Zahlungsart1 und Zahlungsart 3)

X
Serienmailfunktion für Einzugsankündigungen über Outlook (zur Zeit im Betatest)

X
Währung: CHF oder EUR

X
Lizenzarten

Normal (IBAN gebunden, Vereinsrabatt möglich) 47,00 €  
Arbeitsplatz (Arbeitsplatz gebunden) 99,00 €  
BLZ (alle Konten der selben BLZ) 139,00 €  
Zusatzpaket (optional zu allen Lizenzen)
  29,00 €

Alle Preise incl. 19% Umsatzsteuer

* Funktionsumfang Ex-Sepa ab Programm-Version 1.03.xx (siehe Download)

Aktuelles 

Ex-Sepa Lizenz

kostenpflichtig bestellen !


Format Sepa 3.2

Im Nov. 2018 trat die neue Spezifikation 3.2 von Sepa in Kraft. Das aktuelle Update von Ex-Sepa können sich Kunden im Download Bereich kostenlos herunterladen. Die Banken werden aber noch einige Jahre das alte Format unterstützen, so dass keine Eile angebracht ist.

Nach den Tests schalten Sie das Programm wie üblich für bis zu 99.999 Datensätze mit dem vorhandenen Schlüssel frei. Zur Übernahme der Stammdaten bitte die Update Funktion oben rechts in Ex-Sepa verwenden.

Selbstverständlich haben Kunden beim Kauf einer Lizenz vollen 24h eMail Support auf alle Fragen, wobei diese meistens innerhalb von zwölf Stunden von mir beantwortet werden. Telefonische Anfragen bitte erst nach 18:00 Uhr.

Zum Bestellformular (https)

oo-Sepa

Die angepasste Version für OpenOffice bzw. LibreOffice (beide ab Version 4.xx) finden Sie unter Externer Linkwww.oo-sepa.de und wird regelmäßig aktualisiert.

Ex-Sepa läuft leider aufgrund der mangelnden Kompatibilität des VBA Codes nicht unter OpenOffice.

SEPA mit Access

Ab sofort sind die Klassenmodule mit einer einfach zu bedienenden VBA-Schnittstelle zu Ihren eigenen Access-Abfragetabellen erhältlich. Eine DLL-Version ist in Arbeit. Laden Sie sich einfach die SEPA Demo Datenbank für Access zum testen herunter. Auf Wunsch kann ich das Programm gegen Erstattung des Arbeitsaufwandes auch für Sie jederzeit in Ihre Access-Datenbank integrieren.

Selbstverständlich ist es aber auch weiterhin möglich, die vergleichsweise günstige Ex-Sepa Lizenz ohne Mehrkosten in Ihre Access-Anwendung zu integrieren. Eine ausführliche Anleitung und ein Access-Beispiel finden Sie unter Access-Library für Sepa.

Powered by RoRu | Validiere (X)html | Validiere css | Login

***