Sie sind hier:   SEPA mit Excel, Calc oder Access > Referenzen > Kundenkommentare

Kundenkommentare

  • Michael S. (CDU Ortsverband Reutlingen)"Nach langer Suche ist das günstigste Tool das Beste! Herzlichen Dank für die einfache, praxisnahe Lösung, die sogar ein Laie wie ich versteht!!..."
  • Hans-P. (Lauftreff Wetzlar e.V.): "Ich habe als Kassenwart unseres Vereins das ganze Jahr mehrere Tools ausprobiert und finde Ex-SEPA in Bezug auf Preis & Leistung am besten. Bin allerdings auch überzeugter Excel Nutzer..."
  • Sängerland Oppau: "SEPA – Der Schrecken der Vereinswelt macht uns seit heute keine Angst mehr. Nachdem wir feststellen mussten, dass unsere Mitgliederverwaltungssoftware den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr noch weniger mag als wir, haben wir mit etwas Recherche die Lösung gefunden: EX-SEPA – eine geniale Lösung, die all unsere Probleme auf ein Mal löste, ohne dass dafür eine komplette IT-Abteilung angeschafft werden musste..."
  • Christian H. (Olpe-Hilfe.de): "Mit Ex-Sepa ist es nun möglich, Sepa-Dateien für Lastschriften und Sammelüberweisungen direkt aus einer Excel-Datenbank zu erzeugen. Die Stamm-Datensätze werden dabei aus einer externen Excel-Liste ausgelesen und in das SEPA Format konvertiert..."
  • Dieter M. (Fr. Feuerwehr N. Ochtenhausen): "Vielen Dank für die Erstellung von "Ex-Sepa". Einfacher und günstiger geht es wohl kaum noch. Hätten uns schön fast die teure Software der Bank gekauft. Aber dann sind wir bei Ihnen mit Ex-Sepa fündig geworden.
    Einmal eingestellt und schon kann es los gehen. Sepa-Datei hochgeladen
    und alles ist erledigt. Wir von der Freiwilligen Feuerwehr sind der Meinung:
    Daumen hoch und weiter so!!!"
  • Hedwig W. (Kinderhilfe Heltau e.V.): "Hallo Herr Ruckdeschel, ich möchte Ihnen heute gerne mein Dankeschön mitteilen.
    Dankeschön für die Erstellung von Ex-Sepa zu einem sehr günstigen Preis. Für uns als gemeinnützigen Verein ist es sehr wichtig, so wenig wie möglich unseres Bugets für Verwaltungskosten auszugeben. Es ist schön zu wissen, dass sich Menschen die Mühe machen, ihr Wissen für Andere bereitzustellen.
    Besonders geholfen hat mir vorhin die Eingrenzung meines Eingabefehlers. Sie haben die Lösung sehr gut auf ihrer HP dargestellt. Mit dieser Unterstützung konnte ich die richtige Eingabe vornehmen (Konto bei der Sparkasse, Fehlermeldung: Datenlänge nicht durch 128 teilbar)."


    RoRu: Dafür gibt es die FAQ! So werden die häufigsten Fragen schnell beantwortet.

  • Hein-Josef W. ( Judo-Club Ford-Köln e.V.): "nun ist es geschafft, die erste Sammellastschrift im SEPA-Verfahren ist erfolgreich eingezogen. Dank Ihres Programms war die Umstellung auf SEPA
    kein Problem. Vielen Dank dafür - mit Ihrer Arbeit erleichtern Sie vielen Menschen das Leben. Ich kann die Software nur jedem empfehlen, der Sammellastschriften einziehen muss - flexibler und einfacher geht´s nicht mehr."
    RoRu: Ja, nach über 1000 zufriedenen Kunden läuft das Programm stabil und erzeugt 100% spezifikationskonforme XML-Dateien. Das Problem sitzt also nur noch bei der Bank oder der Import-Gegenstelle, was leider noch immer viel zu häufig der Fall ist.
    "
  • Roland S. (Förderverein Lindenschule Grundschule e.V.): "Bin bereits Kunde mit dem FV Realschule Nellingen FRSN e.V. Das Programm ist einfach nur Spitze!!! Weiter so!"
    RoRu: Leider geht die Arbeit noch immer nicht aus: Aktuell suche ich noch die letzten Fehler der neuen 1.03 Version für die Sepa Spezifikation 2.7, so dass jeder wieder auf das neueste Fornat updaten kann."

  • Mario K. (Förderverein Feuerwehr): "Hallo, ich nutze schon seit Jahren die Vorgängerversion und so war es für mich ein Leichtes über Google auch dieses neue Programm zu finden. Ich finde es genial . . . weil einfach . . . und werde es auch an Kassenwarte anderer Vereine weiter empfehlen.
    Vielen Dank und schöne Grüße . . ."
  • Stefan M.: "Ich verwende EX-Dtaus bereits seit einigen Jahren für den Beitragseinzug unseres Vereins und bin überaus zufrieden. Zuvor habe ich die Vereinssoftware der Sparkasse verwendet und 'Schiffbruch' erlitten. Ihr Programm ist aufgrund seiner klaren Struktur und Transparenz deutlich überlegen. Besten Dank für die hervorragende Arbeit."
  • Hansjörg B. (Dreieinigkeitskirche Bogenhausen-Kindergarten): "Hallo Herr Ruckdeschel, bezugnehmend auf unseren Emailverkehr - vielen Dank! Ich gratuliere Ihnen zu dieser superklassen Lösung!!! Ist echt Wahnsinn mit wieviel Expertise Sie das hinbekommen haben - habe heute die Testdateien durch Prüftools und Softwares gejagt - genial!!! Danke"
  • Martina M. (kfd St. Martin, Erftstadt-Börde): "Ich verwende schon seit Jahren ex-dtaus und bin begeistert, dass Sie sich solche Mühe gegeben haben, das Programm für SEPA anzupassen."
    RoRu: Danke für das Lob. Aber das bin ich meinen Kunden einfach schuldig.
  • Markus W. aus München (Vereinig. aktiver FC Bayern Fans Club Nr. 12): "...Ich habe die Demo-Version heruntergeladen und getestet. Mich hat vor allem die Flexibilität bei den Feldbezeichnungen beeindruckt. Es ist nicht nötig, die Spalten in der Daten-Datei in eine gewisse Reihenfolge zu bringen, die Spaltenüberschriften müssen nicht umbenannt werden, in den Zellen dürfen sich Formeln befinden und nicht unbedingt absolute Werte und schließlich muss die Kopfzeile nicht zwingend die Zeile 1 sein (in meiner Vorlage geht's auch erst in Zeile 3 los!)..."
    RoRu: Sie haben vergessen, dass der Autofilter in der Datendatei benutzt werden kann, ausgeblendete Zeilen oder Datensätze mit negativem Betrag werden übersprungen und das Programm kann ganz einfach in eigene Excel oder Access Programme integriert werden und ... ach, lassen wir das. :o)
  • Michael S. (Junge Philharmonie Erlangen): "Vielen Dank noch mal für den tollen Support! Es hat richtig Spaß gemacht, den Sepa-Export in die Access-Mitgliederverwaltung einzuarbeiten. Ohne Ihr Tool wäre das ein riesiges Stück Arbeit gewesen!"
    RoRu: Man tut sein bestet, damit möglichst jeder das Programm optimal nutzen kann.
  • Nico H. aus Insbruck (Fluchtpunkt): "...habe soeben die Bestätigung der Bank bekommen, dass mein von Ihrem Excel-Sheet erzeugtes SEPA.xml mit unserer Bank (Tiroler Sparkasse) kompatibel ist, d.h. wir können es via internet Banking als Auftragsliste einspielen. Ich wünsche Ihnen, dass Sie ihr Produkt in Österreich gut verkaufen;"
  • Günter S. (HLB-Saarland): "Bisher haben wir die Bankgeschäfte über die  Sparkassse und dem SFIRM gemacht, die Sparkasse nervt uns jedoch allmählich wegen den teuren Updates für das doch relativ einfache Programm."
    RoRu: Genau deswegen habe ich das Programm geschrieben. Es soll einfach und günstig sein, aber nicht in der Funktion einengen wie die Banken-Software.
  • Karl-Heinz E. (senioren-pc-club-goslar.de): "...wir haben Ihr Prog. per Google gefunden und per Test herausgefunden, dass es für unseren Senioren-PC-Club mit derzeit 150 Mitgliedern sehr gut geeignet ist."
    RoRu: Für kleine Vereine ist das Programm ideal, aber auch Firmen setzen es erfolgreich ein.
  • Heinz-Josef W. (Judo-Club Ford-Köln e.V.): "...ich benutze bereits die Vorgängerversion und bin hochzufrieden. Ich bin überzeugt, dass auch ex-sepa bestens funktionieren wird.
    Vielen Dank schon mal vorab für die viele Arbeit, die Sie sich gemacht haben."
  • Raimund W. (HTW-Dresden): "...vielen Dank für die Benachrichtigung. Seit einigen Jahren arbeite ich erfolgreich mit Ihrem Excel-Programm und bin sehr zufrieden damit.
    Mit dem Update kann ich da hoffentlich ebenso anschließen. Es ist wirklich erfrischend, auch mal auf einen "Anbieter" zu treffen, der uneigennützig anderen einfach helfen möchte!"

    RoRu: Soll es geben, aber rechnen muss es sich schon, steckt ja viel Zeitaufwand in dem Projekt und vor allem im Support.
  • Wolfgang O. (Choruslive, Tübingen): "...Nach langem Suchen habe ich mit ex-sepa ein Tool gefunden, welches meinen Verein bzgl. der Kassenverwaltung frei schalten lässt ohne in eine Abhängigkeit irgendwelcher Bankensoftware zu rutschen."
    RoRu: Das war mein Hauptziel, nachdem ich immer wieder mit unnötigen Updates gegängelt wurde, mache ich jetzt meine komplette Kontenverwaltung mit Excel.

freeware

Aktuelles 

Ex-Sepa Lizenz

kostenpflichtig bestellen !


Format Sepa 3.2

Im Nov. 2018 trat die neue Spezifikation 3.2 von Sepa in Kraft. Das aktuelle Update von Ex-Sepa können sich Kunden im Download Bereich kostenlos herunterladen. Die Banken werden aber noch einige Jahre das alte Format unterstützen, so dass keine Eile angebracht ist.

Nach den Tests schalten Sie das Programm wie üblich für bis zu 99.999 Datensätze mit dem vorhandenen Schlüssel frei. Zur Übernahme der Stammdaten bitte die Update Funktion oben rechts in Ex-Sepa verwenden.

Selbstverständlich haben Kunden beim Kauf einer Lizenz vollen 24h eMail Support auf alle Fragen, wobei diese meistens innerhalb von zwölf Stunden von mir beantwortet werden. Telefonische Anfragen bitte erst nach 18:00 Uhr.

Zum Bestellformular (https)

oo-Sepa

Die angepasste Version für OpenOffice bzw. LibreOffice (beide ab Version 4.xx) finden Sie unter Externer Linkwww.oo-sepa.de und wird regelmäßig aktualisiert.

Ex-Sepa läuft leider aufgrund der mangelnden Kompatibilität des VBA Codes nicht unter OpenOffice.

SEPA mit Access

Ab sofort sind die Klassenmodule mit einer einfach zu bedienenden VBA-Schnittstelle zu Ihren eigenen Access-Abfragetabellen erhältlich. Eine DLL-Version ist in Arbeit. Laden Sie sich einfach die SEPA Demo Datenbank für Access zum testen herunter. Auf Wunsch kann ich das Programm gegen Erstattung des Arbeitsaufwandes auch für Sie jederzeit in Ihre Access-Datenbank integrieren.

Selbstverständlich ist es aber auch weiterhin möglich, die vergleichsweise günstige Ex-Sepa Lizenz ohne Mehrkosten in Ihre Access-Anwendung zu integrieren. Eine ausführliche Anleitung und ein Access-Beispiel finden Sie unter Access-Library für Sepa.

Powered by RoRu | Validiere (X)html | Validiere css | Login

***